People & Tools Technology and Change

So gelingt der Einsatz von Tools für eine effiziente vernetzte Zusammenarbeit und Kommunikation im Team – für virtuelle Teams und Teams onsite

Die Arbeitswelt ändert sich, und damit ändern sich auch die Anforderungen an den Arbeitsplatz, denn dieser wir zunehmend digitaler – ein Digital Workplace. Viele Unternehmen möchten Tools zu einem besseren Wissensaustausch, Kommunikation und Zusammenarbeit sowohl in Teams vor Ort als auch in verteilten Teams einsetzen. Diese Tools sollen für mehr Effizienz und Effektivität am Arbeitsplatz und für eine bessere Vernetzung untereinander sorgen.

Aber oft werden nach der Implementierung die Tools kaum genutzt und bringen nicht den erhofften Nutzen. Anspruch und Wirklichkeit driften weit auseinander. Der Grund hierfür ist, dass sich viele Unternehmen rein auf die Technik fokussieren und  dabei den nötigen Change vernachlässigen – die klassische Arbeitsweise kann nicht 1:1 in die online digitale Welt mit anderen Prinzipien übertragen werden. 

Die meisten Unternehmen lernen dies auf die harte Tour und müssen dabei viel Lehrgeld zahlen. Sie scheitern, weil sie nie die eine funktionierende Roadmap hatten. Außerdem finden sich viele im Dschungel der Vielzahl an Tools und Features nicht zurecht und fühlen sich überfordert.

Deswegen habe ich diesen Workshop und dieses Programm entwickelt um möglichst vielen Unternehmen, Teams und Mitarbeiter auf dem Weg zum digitalen Arbeiten zu helfen.

Das lernen Sie:

  • wie Sie mit den richtigen Tools und Features die Kommunikation, Wissensaustausch und die Zusammenarbeit in den Arbeitsprozessen effizienter und einfacher gestalten und somit Business-Vorteile erzielen
  • wie Tools erfolgreich eingeführt und alle Beteiligten mit auf die Reise genommen werden – konkrete Change- und Kommunikationsmaßnahmen
  • wie Sie das richtige Tool unter der Vielzahl an Tools richtig auswählen und welche Features wie in der alltäglichen Arbeit genutzt werden
  • wie ein Enterprise Portals/Digital Workplaces optimal aufgebaut ist
  • wie vorhandene Werkzeuge besser genutzt werden können
  • wie die E-Mail-Flut bewältigt minimiert werden kann
  • was es braucht um online und vernetzt zu arbeiten
  • Achtsamkeit und Strategien für einen bewussten Umgang mit Technologie und Informationen: wie man den Fokus und die Konzentration behält und Informationsüberflutung vorbeugt

Sie haben im Anschluss Sie ein klares Verständnis und Business Case bezüglich des Einsatzes verschiedener Tools, Methoden, Werkzeugen Zusammenarbeit. Sie lernen ein Best Practice Beispielen aus anderen Unternehmen kennen. Sie erhalten eine bewährte Roadmap mit konkreten Schritten, was konkret zu tun ist, damit die Einführung von Tools gelingt und diese letztendlich auch in Ihrem Unternehmen genutzt und die gesteckten Ziele erreicht werden.

Für wen ist dies geeignet?

  • Sie sind eine Führungskraft, Team-, Gruppen-, Projektleiter und Sie möchten die Zusammenarbeit in ihrem Unternehmen mit Hilfe digitalen Tools verbessern möchten – dies ist unabhängig von der Unternehmensgröße.
  • Sie suchen nach Wegen um die Kommunikation und den Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens zu verbessern.
  • Sie sind offen für neue Dinge und Arbeitsweisen in Ihrem Team.
  • Sie verstehen, dass traditionelle Arbeitsformen in Zukunft nicht mehr funktionieren und möchten etwas ändern.

Übersicht über die einzelnen Module

Modul 1: Business Case 

Sie setzen Ziele, was mit dem Einsatz von Collaboration Tools erreicht und welche Aufgaben, Arbeitsgebiete und Prozesse unterstützt werden sollen. 

Modul 3: Analyse und Bestandsaufnahme

Sie bestimmen einer Soll-Ist-Analyse, wo es aktuell Probleme in der Kommunikation, der Zusammenarbeit und dem Informations- und Wissensaustausch gibt und bestimmen die Anforderungen für Ihre Wunschsituation.

Modul 5: Roadmap

Sie priorisieren die ausgewählten Tools und Maßnahmen Einführung und Umsetzung im Unternehmen schrittweise in einer Roadmap planen.

Modul 2: Relevanz und Kontext

Sie evaluieren, welches kritische Wissen und Informationen für die Zusammenarbeit in den Prozessen bzw. Projekten benötigt wird.

Modul 4: Tools und Features

Sie wählen konkrete Tools aus, um die identifizierten Probleme in der Zusammenarbeit, der Kommunikation und dem Wissensaustausch zu lösen. Sie erstellen Personas und deren Anforderungen.

Modul 6: Change-Maßnahmen und Mindset

Sie lernen Maßnahmen kennen um das Engagement, das Commitment, die Beteiligung und die Motivation in Netzwerken zu erhöhen und die Nutzung der Tools zu fördern.

Ablauf

Wir treffen uns zu einem Strategietag vor Ort oder virtuell und danach jede Woche 90 Minuten in einem interaktiven virtuellen Live-Workshop. Alle zwei Wochen gibt es eine zusätzliche Fragen & Antworten-Session von 90 Minuten und am Ende ein ausführliches Review, in der alle offenen Fragen geklärt werden. Im Anschluss an das Training erhalten Sie auf Wunsch 6 Monate Coaching und Begleitung bei der Umsetzung.

Wichtig: dies ist kein Selbstlernkurs oder E-Learning, sondern ein Live-Training. Alle Teilnehmer treffen sich virtuell zu festgelegten Terminen.

Wir werden in erster Linie Zoom mit Break-Out-Räumen für unsere Sitzungen verwenden. Eine technische Anleitung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn.

Sie verpassen einen Termin? Kein Problem.

Ihnen stehen jederzeit die Aufzeichnungen aller Sessions zur Verfügung.

Vorteile des Online Formats

  • Orts- und Zeitflexibel: Kostenvorteile durch den Wegfall der Reisekosten, geringere Ausfallzeiten für alle Teilnehmer, bessere zeitliche Planbarkeit und Flexibilität beim Einplanen der Sessions in den Arbeitsalltag
  • Direkte Übungen nach jeder Session zur Umsetzung der gelernten Theorie
  • Bessere Implementierung, da sich mit dem Thema nicht nur an einem Workshop beschäftigt wird, sondern über einen Zeitraum verteilt
  • Jede Einheit wird aufgezeichnet und im Anschluss für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt.
  • Sie lernen nicht nur etwas über virtuelle und digitale Zusammenarbeit, sondern erfahren dies direkt im Training

✔ Live-Training inklusive persönlicher Betreuung
✔auf Wunsch 6 Monate Coaching und Begleitung bei der Umsetzung
✔ Aufzeichnungen aller Sessions jederzeit verfügbar

Finden Sie in einem Gespräch heraus, ob dieses Angebot zu Ihnen passt. Hier können Sie alle Ihre Fragen klären und die nächsten Starttermine erfahren.

Jetzt Gespräch buchen

Sie bevorzugen ein Inhouse Format bei Ihnen im Unternehmen vor Ort?

Dieser Workshop kann auch als Workshop in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Schicken Sie einfach eine E-Mail an Nadine Soyez People and Tools.

Enable and empower people to collaborate, connect and lead in the digital world

You are donating to :

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...